Entwicklung, Vermietung und Veräußerung von Apartmentanlagen
Nur ca. fünf Jahre Laufzeit geplant
Hohe Zielrendite prognostiziert*
Immobilienfonds (AIF) mit entsprechenden Risiken

In den USA, der größten Volkswirtschaft der Welt, wächst die Bevölkerung stark. Dadurch steigt der Bedarf an Wohnraum, gerade in Ballungsräumen. Ein kontinuierliches Bevölkerungswachstum, zunehmende Haushaltsgründungen sowie ein gesellschaftlicher Wandel hin zur Miete beflügeln den Mietwohnungsmarkt. Immer mehr US-Amerikaner möchten hinsichtlich ihrer Wohnung flexibel sein, sich finanziell weniger belasten und auch schnell auf berufliche Veränderungen reagieren können.

Über einen deutschen Immobilienfonds und erfahrene Projektentwicklungsgesellschaften in den USA können deutsche Kapitalanleger in die Entwicklung und Veräußerung von hochwertigen Apartmentanlagen investieren. Der gehobene Qualitätsstandard „Class-A“ zielt auf solvente Mieter der oberen Mittelschicht ab. Die modernen Mietwohnungsanlagen bieten viele Annehmlichkeiten wie attraktive Gemeinschaftseinrichtungen und besondere Services: Swimming Pool, Clubhaus, Fitnesseinrichtungen, zahlreiche Park- bzw. Garagenstellplätze. Darüber hinaus verfügen die Apartments meist über hochwertige Einrichtungsgegenstände wie voll ausgestattete Küchen, Waschmaschine und Trockner sowie Wandschränke.

Im Fokus der Projektentwickler stehen attraktive Standorte an der Ostküste der USA, insbesondere in Boston, Washington und Florida. Auch bonitätsmäßig gut aufgestellte Immobilienprojektentwickler haben zusätzlichen Eigenkapitalbedarf, da die Eigenkapitalanforderungen der baufinanzierenden Banken in den USA gestiegen sind. US-Projektentwickler gehen deshalb regelmäßig Joint Ventures ein, um mehr attraktive Projekte realisieren zu können.

„Hohe Ertragschancen bei kurzer Haltedauer, durch frühen Einstieg in die Wertschöpfungskette!“

Bei Investitionen in Projektentwicklungen sind Anleger ab einem viel früheren Zeitpunkt an der Wertschöpfungskette einer Immobilie beteiligt als bei Investitionen in Bestandsimmobilien. Schon nach einer relativ kurzen Haltedauer von geplant drei bis vier Jahren können bei erfolgreichem Verlauf überdurchschnittliche Ertragschancen realisiert werden. Prognostiziert wird eine Zielrendite ca. 10 % p.a. (im Mid Case) für Investoren (vor Steuern)*. Für Kapitalanleger ist das Risiko reduziert, da sie erst nach der „Pre-Development-Phase“ einsteigen, wenn Grundstückserwerb, Baurecht und Gesamtfinanzierung bereits gesichert sind.

Der Fondsinitiator hat bereits US-Immobilienfonds mit einem Investitionsvolumen von insgesamt über 1 Milliarde US-Dollar aufgelegt, die zusammen über 7.000 Mietwohnungen entwickelt haben bzw. entwickeln.

Die Mindestzeichnungssumme beträgt US-Dollar 30.000 (zzgl. 5 % Agio).

Stand Oktober 2020

 

Datenschutzerklärung

Bitte nehmen Sie unsere Datenschutzerklärung sowie die Hinweise zum Datenschutz zur Kenntnis.

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Die Verarbeitung der in das Newsletteranmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den "Austragen"-Link im Newsletter. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden (z.B. E-Mail-Adressen für den Mitgliederbereich) bleiben hiervon unberührt.


  Captcha erneuern  
 

Hinweise: Wir wenden uns ausschließlich an vermögende Anleger mit ausreichender Erfahrung bei Kapitalanlagen und unternehmerischen Beteiligungen. Die Informationen auf diesen Internetseiten dienen Werbezwecken und sind keine Beratung und keine Kaufempfehlung. In den Informationen ist kein Angebot, keine Empfehlung und keine Aufforderung zum Treffen von Anlageentscheidungen jeder Art oder zum Abschluss von Verträgen über Finanzdienstleistungen (z. B. Vermögensverwaltung) oder zum Abschluss sonstiger Verträge zu sehen. Maßgeblich für Investitionen sind ausschließlich die vorgeschriebenen Verkaufsprospekte und -unterlagen (z. B. Produkt­informations­blätter, wesentliche Anlegerinformationen, im Falle von Investmentfonds die Jahres- und Halbjahresberichte), die auch ausführliche Risikohinweise enthalten. Bei geschlossenen Publikums-AIFs (Alternative Investment Fonds) handelt es sich um eine unternehmerische Beteiligung, die Risiken unterliegt. Die Verkaufsprospekte enthalten eine ausführliche Darstellung der zugrunde liegenden Annahmen und der wesentlichen Risiken. Grundlage für eine Anlageentscheidung in AIFs sind ausschließlich der ausführliche Verkaufsprospekt, die Anlagebedingungen und die wesentlichen Anlageinformationen, welche bei den entsprechenden Unternehmen der Tonn Investments, 20095 Hamburg, info(at)tonn.investments, kostenlos in deutscher Sprache erhältlich sind. Der Inhalt der Internetseiten wurde mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen kann keine Gewähr übernommen werden. Wertentwicklungen der Vergangenheit und Prognosen sind keine Garantie für zukünftige Entwicklungen.

Die in dieser Website enthaltenen Informationen dienen ausschließlich Ihrer Unterrichtung. Sie stellen keine Anlageberatung und keine steuerliche oder rechtliche Beratung dar. Auch ist in ihnen kein Angebot, keine Empfehlung und keine Aufforderung zum Treffen von Anlageentscheidungen jeder Art, wie z.B. zum Tätigen von Geschäften in Finanzinstrumenten (z.B. Aktien, Renten Investmentfonds, Zertifikate) oder zum Abschluss von Verträgen über Finanzdienstleistungen (z.B. Vermögensverwaltung) oder zum Abschluss sonstiger Verträge zu sehen. Der Inhalt dieser Website und die Informationen zu Investmentfonds sind nicht für den Vertrieb oder an US-Personen (d.h. Personen, die US-Bürger sind, die ihren Wohnsitz in den USA haben, die in sonstiger Weise in den Anwendungsbereich US-amerikanischer Gesetze gelangen oder Gesellschaften, für die das auf dem Territorium der USA geltende Recht gilt) bestimmt. Diese Website kann in die Zukunft gerichtete Aussagen enthalten. Auch wenn diese Aussagen die Ansicht und die Zukunftserwartung der Tonn Family Office AG widerspiegeln, können die tatsächlichen Entwicklungen und Ergebnisse erheblich von den Erwartungen abweichen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen kann nicht übernommen werden.